Animake

Animake 3.6

Kostenlos GIF-Animationen aus Bildern oder Videos erstellen

Brauchbar
5

Animake wandeln per Mausklick Videos in GIF-Animationen um. Die für private Zwecke kostenlose Software fügt genauso einfach Einzelbilder zu einem animierten GIF zusammen. Alternativ macht Animake aus den fertigen Sequenzen Flash-Videos im SWF-Format. Darüber hinaus verändert Animake die Größe sowie Farbtiefe einzelner Bilddateien und berechnet gemeinsame Paletten für alle Einzelbilder einer Animation.

Damit Animake animierte GIFs und Flash-Dateien erstellen kann, sollte das Ausgangsmaterial in den Formaten MPEG, DivX oder AVI vorliegen. Wer einzelne Bilder zu einer Sequenz zusammensetzen möchte, kann Bilddateien der Formate BMP, GIF, JPG, TIF, ICO, PCD, PCX oder TGA verwenden. Das ursprünglich für das Multimedia-Autorensystem CFW entwickelte Werkzeug extrahiert sogar Einzelbilder aus AutoDesk-Dateien.
Fazit
Alles in allem ist Animake ein in seinem Funktionsumfang recht beschränktes Hilfsprogramm. Wer jedoch einen Helfer für genau die beschriebenen Zwecke sucht, wird die kleine Anwendung bald nicht mehr missen wollen.

Animake

Download

Animake 3.6

Nutzer-Kommentare zu Animake

  • von Anonymous

    Das Programm arbeitet meiner Meinung nach zu langsam....
    Für arbeitet Animake zu langsam und außerdem sind die E...   Mehr

  • von Anonymous

    Ohne Schnickschnack, dafür sehr praktisch!.
    Die wichtigsten Funktionen kinderleicht, schnell und intuitiv zu fin...   Mehr

  • von Anonymous

    animake unter win 7 installieren.
    Ich kann animake unter win 7 nicht installieren. ich habe die version 3.6 heru...   Mehr

  • von Anonymous

    Hurra !.
    Der "gute,alte" Gif-Animaker- bin ich froh, ihn hier gefunden zu Haben! Perfekt, wen...   Mehr

  • von Anonymous

    Danke "AniMake" Free received & Kinderleicht...~guten Rutsch 2008*.
    Na das ist doch mahl ein Werkzeug was si...   Mehr

Gesponsert×